Renditestarkes Investment für Ihre Kunden

Sie sind Vermittler und auf der Suche nach renditestarken Ergänzungen für das Portfolio Ihrer Kunden?



Verbreitern Sie das Portfolio Ihrer Mandanten mit Agrikultur

Immer mehr Privatinvestoren entdecken die Welt börsenunabhängiger Investments. Alternative Asset-Klassen zur Diversifizierung der meist aktienlastigen Portfolios werden immer beliebter, auch unter Privatinvestoren. Mit Agrikultur integrieren Sie produktive Sachwerte in das Portfolio Ihrer Mandanten, die von regelmäßigen Erträgen aus Landwirtschaft profitieren möchten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

    Ihr Name

    Ihre Telefonnummer (falls Rückruf gewünscht)

    Ihre E-Mail-Adresse


    Verkaufsprospekt / WAI herunterladen

     
    AT CBI Cover

    Ihre Vorteile als Vermittler

    ✔ Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit einer Investition in Agrikultur

    ✔ Diversifizieren Sie das Portfolio Ihrer Kunden mit Produktiv-Sachwerten

    ✔ Profitieren Sie von der steigenden Nachfrage nach Sachwerte-Investments

    ✔ Besuchen Sie Paraguay und die Anlagen vor Ort, um sich selbst ein Bild zu machen

    ✔ Direkter und unkomplizierter Draht zum Emittenten

    ✔ Attraktive Vermittlungsprovision

    ✔ Unterstützung beim Vertrieb

    Börsenunabhängig mit Aussicht auf zweistellige Renditen

    Börsen, die sich immer weiter von der Realwirtschaft entkoppeln, volatile Märkte und weltweite Krisen: Mit einem Investment in den Obst- und Gemüseanbau, fernab von den Krisenherden in Europa und entkoppelt von der Börse, integrieren sie ein solides Standbein in das Portfolio ihrer Kunden. Denn gegessen und getrunken wird immer. Vor allem in Zeiten steigender Inflationsraten werden Ihre Kunden dankbar sein, für diese Investmentgelegenheit.

    Die Antwort auf Inflation und Krisen

    Fokus auf Erträge aus landwirtschaftlichem Anbau von Obst- und Gemüse: Die Asset-Klasse der Agrarfonds bietet neben regelmäßigen Erträgen einen guten Schutz vor Inflation und ist weitestgehend krisenresistent. Denn bekanntlich gilt: Gegessen und getrunken wird immer.

    Der Citrus Basket I – Agrikultur als AIF

    Die Agri Terra Citrus Basket I GmbH & Co geschlossene Investment KG ermöglicht Anlegern, sich am Freilandanbau, also der Anpflanzung und Bewirtschaftung von Orangenplantagen sowie der Weiterverarbeitung zu Orangenfrischsaft zu beteiligen. Ferner partizipieren die Kommanditisten am Anbau diverser weiterer Zitrusfrüchte sowie dem Gewächshausanbau von Obst- und Gemüsesorten, wie zum Beispiel Erdbeeren.

    Für die landwirtschaftlichen Aktivitäten wird in Paraguay fruchtbares Agrarland erworben, wobei der Anbau und die Ernte durch mehrere paraguayische Zielgesellschaften des Agri Terra Citrus Basket I erfolgt. Holzverkauf bei 5 Jahren Laufzeit passt nicht. Ich würde wie folgt umformulieren: Die ertragsstarke Anlagestrategie basiert auf den laufenden Einnahmen aus dem Verkauf der geernteten Erzeugnisse während der Bewirtschaftungsphase und aus der Veräußerung der Zielgesellschaften bzw. des Anlagevermögens am Ende der Laufzeit (Exit-Phase).

     

    Eckdaten des Citrus Basket I

    ✓ geplante Laufzeit: 5 Jahre

    ✓ geplante Ausschüttungen: jährlich

    ✓ prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 166,93%

    ✓ prognostizierter IRR: 11,80%

    ✓ Mindestbeteiligung: USD 10.000 zzgl. 5% Agio

    ✓ Volumen: 10.000.000 USD zzgl. Erhöhungsoption

    ✓ Finanzierung: ausschließlich Eigenkapital

    ✓ Initialkosten: max. 7,74% der Kommanditeinlage

    Über den Initiator

    Die familiengeführte Agri Terra Gruppe ist seit über 25 Jahren in Paraguay aktiv und bewirtschaftet seit über 7 Jahren Zitrusplantagen in Paraguay. Bis heute hat das Unternehmen ca. 300.000 Orangen- und Zitrusbäume gepflanzt. Daneben betreibt die Unternehmensgruppe den größten Gewächshauskomplex in Paraguay. Für die Weiterverarbeitung der Erzeugnisse gehört auch eine Frischsaftfabrik zu den Assets des erfahrenen Emittenten, mit Sitz in Paraguay.

    Seit 2021 bietet die Unternehmensgruppe erstmalig auch Kleinanlegern die Möglichkeit, sich an der lukrativen Landwirtschaft in Paraguay zu beteiligen. Die Firma arbeitet komplett eigenkapitalfinanziert und ist wirtschaftlich wie politisch tief verwurzelt in Paraguay.

    Über Paraguay

    Paraguay, das flächenmäßig etwas größer als Deutschland ist bei einer Einwohnerzahl von nur ca. 7.000.000 Bürgern, eignet sich durch das subtropische Klima und die politische Stabilität optimal für den Betrieb lukrativer Landwirtschaft. Die Ratingagentur Moody's teilte Mitte des Jahres 2022 mit, den wirtschaftlichen Ausblick des Landes auf "positiv" anzuheben. Die Nachfrage nach Gemüse und Obst wächst stetig, da ein Großteil dieser Lebensmittel bisher aus den Nachbarländern importiert werden muss.

    Jetzt Kontakt aufnehmen

      Ihr Name

      Ihre Telefonnummer (falls Rückruf gewünscht)

      Ihre E-Mail-Adresse


      Verkaufsprospekt / WAI herunterladen

       
      AT CBI Cover

      Vermittler Newsletter

      Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Vermittler-Newsletter





      Verkaufsprospekt herunterladen

      Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

      Datenschutzerklärung