Investitionen in nachhaltiges Wachstum

Sie sind auf der Suche nach einer renditestarken und nachhaltigen Ergänzung für Ihr Portfolio? Dann lernen Sie jetzt den Citrus Basket I kennen!

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem Angebot zur (mittelbaren) Beteiligung an der Agri Terra Citrus Basket I GmbH & Co geschlossene Investment KG haben wir als Initiator das Ziel, einem breiten Kreis von Anlegern die Möglichkeit zu offerieren, sich am Anbau und der Bewirtschaftung und der Weiterverarbeitung von Orangen, dem Anbau und der Bewirtschaftung von Zitrusfrüchten sowie dem Gewächshaus-Anbau und -Bewirtschaftung anderer Obstsorten und Gemüse in Paraguay und durch den Verkauf der Ernten laufende, substanzielle Jahreserträge zu generieren, dabei aber gleichzeitig auch die konservative Anlagestrategie des Erwerbs landwirtschaftlicher Flächen zu verfolgen. Diese Investitionsmöglichkeit stellt insofern eine Kombination des tendenziell statischen Landerwerbs mit der dynamischen Einnahmekomponente eines landwirtschaftlichen Betriebs, einschließlich der nachgelagerten Weiterverarbeitung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse dar.

Verkaufsprospekt und wesentliche Anlegerinformationen herunterladen

Mit dem Erwerb werthaltigen Agrarlands in Paraguay und dessen Nutzung im Rahmen des Anbaus von Zitrusfrüchten und anderen Obst- und Gemüsesorten sowie deren Weiterverarbeitung verfolgt die Agri Terra Citrus Basket I GmbH & Co geschlossene Investment KG mittelbar über ihre Zielgesellschaften in Paraguay eine ertragsstarke Anlagestrategie. Die Wahl des Investitionsstandorts ist dabei ganz bewusst außerhalb Europas getroffen worden. Weder die Anbauflächen noch die relevanten Märkte sind mit Europa oder der EU korreliert. Vielmehr befinden sich die Absatzmärkte vornehmlich unmittelbar in Paraguay. Vor dem Hintergrund eines seit Jahren anhaltenden und sich ausweitenden Nachfrageüberschusses nach Zitrusfrüchten im heimischen, importabhängigen Markt, sehen wir gute Absatzchancen für die angebauten landwirtschaftlichen Produkte. Parallel zu der wachsenden Nachfrage in Paraguay ist aber auch eine stete und kontinuierlich zunehmende Nachfrage aus Asien – insbesondere Taiwan, Hongkong und Singapur – zu beobachten, woraufhin die Auswahl der Absatzmärkte deutlich größer geworden ist.

Das im Zentrum Südamerikas gelegene, wirtschaftlich stark wachsende Paraguay importiert derzeit über 70 % des jährlichen Verbrauchs an Obst und Gemüse aus den Nachbarländern. Die nationale Produktion des Landes ist oftmals bereits lange im Voraus komplett ausverkauft. Laufend entstehen im ganzen Land neue und größere Supermärkte, die frisches Obst und Gemüse für ihr Angebot benötigen, und auch die Nachfrage seitens Saft- und Limonadenherstellern nimmt stetig zu. Die steigende Nachfrage hat dazu geführt, dass bereits Abnahmegarantien des Großhandels für die bisher von der Agri Terra-Gruppe in Paraguay angebauten landwirtschaftlichen Produkte vorliegen. Im subtropischen Paraguay finden sich sehr gute landwirtschaftliche Voraussetzungen, um auf professionell betriebenen und bewirtschafteten Plantagen Zitrusfrüchte ertragreich anzubauen. Außerdem kann in Paraguay auf die Hilfe und tatkräftige Unterstützung von sehr qualifizierten und renommierten Dienstleistern zurückgegriffen werden, sodass mit einer hohen Produktivität der betriebenen Plantagen und Anlagen zu rechnen ist.

Das vorliegende Angebot zur (mittelbaren) Beteiligung an der Agri Terra Citrus Basket I GmbH & Co. geschlossene Investment KG könnte sich aufgrund der bestehenden Voraussetzungen, Konditionen und Begleitumstände gut zur Portfolio-Diversifikation u. a. zu Europa und den USA eignen.


Vertriebsunterlagen herunterladen
Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem Angebot zur (mittelbaren) Beteiligung an der Agri Terra Citrus Basket I GmbH & Co geschlossene Investment KG haben wir als Initiator das Ziel, einem breiten Kreis von Anlegern die Möglichkeit zu offerieren, sich am Anbau und der Bewirtschaftung und der Weiterverarbeitung von Orangen, dem Anbau und der Bewirtschaftung von Zitrusfrüchten sowie dem Gewächshaus-Anbau und -Bewirtschaftung anderer Obstsorten und Gemüse in Paraguay und durch den Verkauf der Ernten laufende, substanzielle Jahreserträge zu generieren, dabei aber gleichzeitig auch die konservative Anlagestrategie des Erwerbs landwirtschaftlicher Flächen zu verfolgen. Diese Investitionsmöglichkeit stellt insofern eine Kombination des tendenziell statischen Landerwerbs mit der dynamischen Einnahmekomponente eines landwirtschaftlichen Betriebs, einschließlich der nachgelagerten Weiterverarbeitung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse dar.

Verkaufsprospekt und wesentliche Anlegerinformationen herunterladen

Mit dem Erwerb werthaltigen Agrarlands in Paraguay und dessen Nutzung im Rahmen des Anbaus von Zitrusfrüchten und anderen Obst- und Gemüsesorten sowie deren Weiterverarbeitung verfolgt die Agri Terra Citrus Basket I GmbH & Co geschlossene Investment KG mittelbar über ihre Zielgesellschaften in Paraguay eine ertragsstarke Anlagestrategie. Die Wahl des Investitionsstandorts ist dabei ganz bewusst außerhalb Europas getroffen worden. Weder die Anbauflächen noch die relevanten Märkte sind mit Europa oder der EU korreliert. Vielmehr befinden sich die Absatzmärkte vornehmlich unmittelbar in Paraguay. Vor dem Hintergrund eines seit Jahren anhaltenden und sich ausweitenden Nachfrageüberschusses nach Zitrusfrüchten im heimischen, importabhängigen Markt, sehen wir gute Absatzchancen für die angebauten landwirtschaftlichen Produkte. Parallel zu der wachsenden Nachfrage in Paraguay ist aber auch eine stete und kontinuierlich zunehmende Nachfrage aus Asien – insbesondere Taiwan, Hongkong und Singapur – zu beobachten, woraufhin die Auswahl der Absatzmärkte deutlich größer geworden ist.

Das im Zentrum Südamerikas gelegene, wirtschaftlich stark wachsende Paraguay importiert derzeit über 70 % des jährlichen Verbrauchs an Obst und Gemüse aus den Nachbarländern. Die nationale Produktion des Landes ist oftmals bereits lange im Voraus komplett ausverkauft. Laufend entstehen im ganzen Land neue und größere Supermärkte, die frisches Obst und Gemüse für ihr Angebot benötigen, und auch die Nachfrage seitens Saft- und Limonadenherstellern nimmt stetig zu. Die steigende Nachfrage hat dazu geführt, dass bereits Abnahmegarantien des Großhandels für die bisher von der Agri Terra-Gruppe in Paraguay angebauten landwirtschaftlichen Produkte vorliegen. Im subtropischen Paraguay finden sich sehr gute landwirtschaftliche Voraussetzungen, um auf professionell betriebenen und bewirtschafteten Plantagen Zitrusfrüchte ertragreich anzubauen. Außerdem kann in Paraguay auf die Hilfe und tatkräftige Unterstützung von sehr qualifizierten und renommierten Dienstleistern zurückgegriffen werden, sodass mit einer hohen Produktivität der betriebenen Plantagen und Anlagen zu rechnen ist.

Das vorliegende Angebot zur (mittelbaren) Beteiligung an der Agri Terra Citrus Basket I GmbH & Co. geschlossene Investment KG könnte sich aufgrund der bestehenden Voraussetzungen, Konditionen und Begleitumstände gut zur Portfolio-Diversifikation u. a. zu Europa und den USA eignen.


Vertriebsunterlagen herunterladen
Verkaufsprospekt herunterladen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung